Sachunterrichts-Fortbildung zum Thema „Zeit“

Das Thema „Rund um die Zeit“ steht im Mittelpunkt einer besonderen Sachunterrichts-Fortbildung des Querschnittprojektes GeoSystemErde für Lehrerinnen und Lehrer der 2. und 3. Jahrgangsstufen.

Die Veranstaltung findet statt am 11. Februar 2016 von 15.30 Uhr – 18.30 Uhr im Bildungsraum GeoSystemErde in der Katholischen Schule Hammer Kirche. Anmeldungen nimmt Projektleiter Hans-Martin Gürtler noch bis zum 8. Februar 2016 per Mail entgegen: hm.guertler@gmx.de

Die Fortbildung mit Martin Kelpe vom LI-Hamburg gibt zahlreiche Unterrichtsanregungen, vermittelt Aufgabenstellungen und Sachinformationen:

  • das Jahr, seine Jahreszeiten und die Monate
  • die Wochentage und Tageszeiten
  • die Entstehung von Tag und Nacht / von den Jahreszeiten verstehen
  • Zeitgefühl entwickeln und Zeitmessungen durchführen
  • Zeitabläufe im Alltag, in der Natur und in der Erdgeschichte
  • verschiedene Kalender lesen und nutzen
  • mit Kindern über die Zeit nachdenken (z.B.: „Läuft Zeit manchmal schneller / langsamer ab?“; „Wie wäre es, wenn du in die Vergangenheit reisen könntest?“; „Wie konnten Menschen ohne Uhren Termine machen?“)

Thematisiert werden dabei Möglichkeiten, wie Kinder sich diese Inhalte auf unterschiedliche Arten aneignen können. Dadurch werden interessierte Lehrerinnen und Lehrer gut vorbereitet für die Durchführung einer Unterrichtseinheit in der eigenen Klasse. Ausgearbeitete Unterrichtsmaterialien, die direkt in der Klasse eingesetzt werden können, stehen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereit.

Ort: Katholische Schule Hammer Kirche, Bei der Hammer Kirche 10, 20535 HH
Zeit: 15:30 – 18.30 Uhr
Moderation: Martin Kelpe vom LI-Hamburg

Anmeldung:

Per Mail bei Hans-Martin Gürtler
E-Mail: hm.guertler@geosystem-erde.de
bis zum 08.02.2016